Persönliches und Kontakt

Ich bin am 6. Aug. 74 geboren, in Wettswil zusammen mit meinen Eltern und meiner Schwester Ursula aufgewachsen, ging in die Kantonsschule Wiedikon und studierte an der theologischen Universität Zürich. Der Titel meiner Akzessarbeit lautete „Versuch einer zeitgenössischen Hamartiologie, die nicht gegen die Theodizee gebaut ist, ausgehend von J. B. Metz“.

Ich bin seit 2004 verheiratet mit Andrea Spörri-Altherr. Wir haben drei Kinder (2005-2010). In der Freizeit spiele ich Klavier und bin Mitglied des SAC. Jetzt teile ich ein 100%-Pfarramt in Richterswil mit meiner Frau. Von 2004-2009 waren wir in Bütschwil-Mosnang als Pfarrer tätig.

Neben meiner Arbeit versuche ich, eine Dissertation zu schreiben. (Thema)

Kontakt: peter.spoerri@zh.ref.ch